Zum NACHLESEN vom Powerpointvortrag zur 15 JAHRFEIER

in Mundart gedichtet von Paier Uli  

 

 

  

 11.

Jo liaba Rob, da kannst no sei teuherzig schaun,

 

du hosts aufgweckt die OILTBERGER FRAUN.

 

 

13. Moni  Lisl Schiahagl

 

Da Schiahagl is unser Markenzeichen dein homa immer dabei,

 

 und hotn ane amoi vergessn, muaß an Euro zoin,

 

 owa glei.

 

14. Rosmarie

Wias so is im Leben hots a ba uns net nur schöne Zeitn gebn.

 

Am 9.8.2009 hot uns die Rosemarie für imma verlossn.

 

 Es is so plötzli keman, mia hobns kina goa net fossn.

 

15. Toni

Und unser Wirt, unser Toni.

 

Er war imma für uns do,

 

hot uns heier im Jänner verlossn und er geht uns oiln groß o.

 

25.

Kinderfasching

Da Kinderfasching is imma o großas hallo,

 

 sogor va da Nachbargemeinde san Kinda do.

 

26.

Die Sabine hot Häfnurlaub kriagt und deis genießts, wia ma siagt.

 

27.

Die Gerda und die Traudi san a zum hom für jede Gaudi.

 

28.

Für Leib und Seel is a gnua do, und über jede Spend san ma natürli froh.

 

 

 

30.

Rüsthaus

Weil ma si aufs Wetter net verlassn kann,

 

hobn mi uns miaßn um a anders Platzl umschaun.

 

Da Werner, der Häuptling va da Feierwehr hot  gsagt,

 

keimts anfoch zu uns her.

(DANKE)  Sabine

 

Jetzt hobma oils unter Dach und Foch,

 

die Gerda gfreits und liegt glei floch.

 

 

 

31.

Aussn fernen Mexiko is unsere Gerti do.

 

Sie mocht a fleißi mit und ihre Hüttnnudeln san a Hit.

 

32.

Ban beliebten Sesselspül san olle Live dabei.

 

33.

Und zum Schluss schaut a die no Musi vorbei.

 

35. Kultursaal

Fleißi kochn miaßn Robin Hood und da Jagasbua,

 

weil va die Hüttnnudeln kriagn die Leit net gnua.

 

36.

Als Clown hot ma guat lochn,

 

da kannst an jedn bledsinn mochn.

 

37.

Die Rita moilt die Obfrau an,

 

damits a mitlochn kann.

 

 

38.

Jetzt san ma goa auf Hawai,

 

do wa so maoncha gern dabei.

 

39.

Wia ma siachst is da Kindafasching a Hit,

 

ob groß ob kla, oile mochen mit.

 

Ob Prinzessin, Engel, Elfe oder Indiana, Pirat und Geist, Vampir

 

und a a Käfer, gonz a klana.

 

41. Umzug

Ihre Majästät Prinzessin Gerda die 1. Und Kronprinz Fidi mit Hofstaat.

 

42.

Das Leben ist ein Würfelspiel,

 

 wir würfln alle Tage und wer gewinnt?

 

Natürlich wir, dass ist keine Frage.

 

43.

O als Haubenkoch

 

44.

Schlafmützl

 

45.

Oder Vata Kraaaaa

 

46.

Sogor als schwoza Koda, da Rob is imma für uns da.

 

48.

Flohmarkt

A Maskottchen fürn Flohmark war net schlecht. A Puppn warat grod recht.

 

Die Anita sogt, dies hobma glei , i moch eich ane ausn Heu.

 

49.

A Schalal Kaffee, hebts Herzal auf d’Heh.

 

50.

Bei uns findst Biacha

 

51.

Schoiplottn

 

 

52.

Gschirr

 

53. und Gwoand

 

Spülzeig, Schuach und no so ollahaund

 

 

54.

Und natürli an Kuchn zan Kaffee,

 na  wos sogsts zu unsam Möhspeisbüfe?

 

 

55.

Bastln im Advent

 

56.

Die Gerti sogt,

 

wia die Zeit verrennt, kaum is da Flohmarkt vorbei,

 

kimmt scho da Advent.

 

57.

Da wird Adventkranz bastlt und no mehr.

 

58.

A die Rita freut sich sehr.

 

59. übas schöne Gesteck, deis zaumbrocht hot,

 

oft gelingts net glei, und so mauncha hot damit so sei not.

 

 

 

 

61.

Adventmarkt

 

Die Bastlsochn gibt’s ban Adventmarkt daun

 

und do gibt’s ollahaund zan schaun.

 

Owa a für Leib und Seele gibt’s ollalei,

 

 beim Glühwein oder Schmankerlstaund is für jedn wos dabei.

 

69.

Weihnachtsfeier

 

70.

Zua Weihnochtsfeia gheat natirli s’Wichteln dazua

 

und do gibt’s schöne Geschenke grod gnua.

 

Do wiad gschmaust, a bißl plaudit

 

71.

Und gsungan.

 

72.

Gö die feia is uns wida guat gelungan.

 

 

73.

Eisstockschiessen

 

74.

A ban Eisstockschiaßn woa ma stork vertretn

 

und hobn jedsmoi an riesn spaß ghobt , drauf kents wetn.

 

98.

Oldieabende

99.

 

Beim Oldieabend woas Motto die 70ga Joah,

 

 die Rosi hot gwunan und gfreit si wia a Noa.

 

100.

A die Rilli, die Petra und die Gerda woan fesch banaund

 

 in eanan Nostalgiegwaund.

 

102.

Deismoi san die 60ga Joah draun,

 

und die Gerda im Dirndl is afoch a Traum.

103.

Die moni und die Iris als DJ san ima guat drauf

 

 und legn für eich unermüdlich Plottn auf.

 

104.

Und dazua wiad taunzt,

 

bist du bled,

 

der Schös legt a heiße Sohle aufs Parket.

 

105.

Ausflüge

 

 

107.

Unsa 1. Ausflug woa ins Burgenlaund,

 

do hobma dalebt so ollahaund.

 

Am Obnd homa a Oparettn angschaut,

 

die Fledermaus.

 

I sogs ehrli, deis woa a Augn- und Ohrenschmaus.

 

 

108.

Owa vorher homa a Schifffahrt gmocht,

 

111.

Guat gessn und no mehr glocht.

 

 

 

 

112.

Vier Madl im Boot, deis geht net guat.

 

Schreit da Schös in sein Üwamuat.

 

Eis brauchts an Steiermau und scho is a auf und davau.

 

Waunas Boot net trifft is ois zspot.

 

Er hots gschofft, a wauns hiaz an gaunz schein Tiafgong hot.

 

117.

Au weh, die Zeit wird knopp, jetzt is nema vü drinn..

 

Do wird da Autobus gonz schnö zuar Umkleidkabin.

 

Schösi sei so guat und schau auf die Stroßn

 

a wans very sexi san die Schiahaglhosn.

 

120.

Pechmann

Zerscht sans no ernst und ma siacht kan lochn.

 

122.

boa wos a poa Glasal Stuam ausmochn.

 

123.

Wer reitet so spät durch Kraut und Ruam,

 

deis is die Gerda noch a poa Glasal Stuam.

 

124.

Die Schiffsmühle in Mureck hobma uns a angschaut,

 

 gigantisch dei is drirekt in Woassa eini baut.

 

126.

Prischl

Zan Prischl Ernstl noch Gerasdorf san ma gfoan,

 

127.

do san ma exzellent bewirtet woan.

 

128.

Er hot uns a bissal wos dazöit üwan Betrieb und sei Fleischerlebn.

 

Und dann hots für jeden a „Kranzl Extra“

 

als Bschoadpackl gebn.

 

 

129.

Dann wor ma im Botanischen Garten in Belveder

 

130.

Do siachst ma oilde Bama,

 

 sötane Blumen und Pflanzen

 

und no mehr.

 

 

 

131.

Deis Hundertwasserhaus schaut  wia aus an Märchn aus.

 

133.

Blumau

Die Hunderwassertherme in Blumau ist sehenswert,

 

sovü is gwiss,

 

134.

Do kaunst mit da Seele baumln, do is wia im Paradies.

 

 

 

 

 

 

 

136.

Unterpremstätten

Ba da Gortnschau  Unterpremstätten woa ma a,

 

man glaubt es kaum

 

137.

Und die vüln herrlichen Blumen und Orchiedeen woarn a Traum.

 

138.

Do hot sogor die Vogelscheichn gred und hot gsogt

 

„pfiat eich und herzlichen Daunk.“

 

139.

Und danoch  san ma noch Kaindorf gfoan

 

 in a pfundige Buschnschaunk.

 

 

141. Baden

Die Römertherme in Badn hobma uns a angschaut,

 

142.

die is jetzt gonz toll, die homs komplett umbaut.

 

143.

Danoch hot a Teil an Ausflug zum Guglzipf gmocht

 

und die Fußmarodn hom sichs im Kaffeehaus gmiatli gmocht.

 

Da Höhepunkt woa am Obnd, das Lustspiel mitn Felix Dvorak „ der alte Sünder“

 

145.

Korbwaren

In Mörbisch spüns heit die „Cschardaschfürstin“,

 

do miaß ma unbedingt hin.

 

 

 

146.

Vorher san man owa ba die Kerbalflechta gwen,

 

do hots Kerwal in olle Größn gebn.

 

Die Traudl die klane Maus schaut fosst net aus n Korb heraus.

 

147.   OHNE WORTE         Sabine

 

 

149.

Wann ma scho in da Laundeshaupstadt is,

 

muaß ma am Schlossberg aufi,

 

sovü is gwiss.

 

Do kannst dann in Uhrturm bewundern mit da Lisl.

 

Aufi san ma gfoan,

 

owa owi, san ma grennt  wia die Wiesl.

 

 

150.

In Bärnboch muaß ma die Hunderwasserkirchn besuchn deis is kloa.

 

151.

Und a da Dorfbrunnen is toll und wunderboa.

 

(OWA NATÜRLI NUR MIT UNS) Sabine

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

153.

Da Ausflug zu die Röma woar da Üwahauma.

 

Scho ba da Begrüßung hots angfaunga.

 

Alle wuitn die Scheangladn Weibaleit sehn.

 

Dabei wo deis oils nur a missverstehn.

 

(DIE HOM NÄMLI STATT SCHIAHAGL- SCHEANGLCLUB GLESEN)   Sabine

 

 

154.

So vü fesche Weibaleit, do hot sie da Röma ehrli gfreit.

 

155.

Owa deis Beste is mit die Gladiatoren und den Riesn gwen.

 

 Do hätts soin die Tea dalebn.

 

 

(DIE ANSAGE WOA : JETZT KOMMEN DIE GLADIATOREN UND DA RIESE VON BADUA

UND DANN KOMMT DA TEA IHR KOMMENTAR)

 

156.

TEA.: „ Deis is net da Riese va Badua, dies is jo da Weisse Riese!“

 

158.

Bad Aussee

Dann san ma zur Landesausstellung noch Bod Aussee gfoan,

 

unta dem Motto: Visionäre und Noan.

 

160.

Wos schaut die Moni do so intaressiert aun,

 

is is Pferd oda  da fesche Maun.

 

 

 

162.

Grün galt als die Farbe des Wahnsinn,

 

und wia,

 

ba da Gerda wirkts scho kimmt ma via.

 

 

163.

Im Salzbergwerk kriagst zerscht a weißas Gwaundt.

 

165.

Und zum Schluss geht’s owi üwad Rutschn,

 

deis is  ollerhaund.

 

167.

Rosenburg

Die Rosenburg is sehenwert und imposant.

 

171. 

Und die Flugschau wor gaunz besonders interessant.

 

172.

Und die Kittenberger Gärtn , wos soi i eich vü dazöin,

 

es is anfoch da Traum,

 

die miaßt’s eich söwa anschaun.

 

181.

Schifffahrt

Ba da Schifffoat va Krems noch Spitz, hots unundabrochn grengt,

 

des is ka Witz.

 

184.

Owa mia loßn uns die guate Laune net vadeam

 

und do herin kinma sowieso net noß wean.

 

187.

Die Burg Aggstein is a mächtiges Bauwerk ausn 13. Jh.

 

 Und no so guat beinaund

 

wos an wirkli wundat.

 

 

191.

Die Traude mant, do mecht i net fia ima sein,

 

192.

Do kean ma liawa im Burgköla ein.

 

195.

Zum Abschluss besuch ma no die Gudrun in Neiwoid,

 

wos uns duat ollen recht guat gfoit.

 

197.

Ban Ausflug zur Edelsteinschleiferei

 

198.

Woa unsre Jugend live dabei.

(MORGENS UM 7 WAR DIE WELT NOCH IN ORDNUNG)   Sabine

 

206.

Ba so vü scheine Edelstana, fangt die Rosi glei an zum trama.

 

207.

Geh Brigitte los in Hagl do,

 

du kaunnstn net brauchn

 

und eana geht a groß o.

 

208.

Und jez aufi auf’n hochn Stodtturm

 

209.

Wann i da z’Zfuaß geh kriag i in Bandlwurm.

 

210.

Dies woar anstrengand deis kann i eich sogn,

 

211.

Und da Traude is a schon gaunz flau im Mogn.

 

212.

Und zum Abschluss wia suis  aundas sein,

 

as ba da Buschenschaunk ba an guatn  Glaserl Wein.

 

213.

(OHNE WORTE)   Sabine

 

216.

Die Konkurenz-Bänd zum Puntigammer Trio in jeda Weise!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

219.

Sprögnitz

Noch da Führung bei Sonnentor homa kriagt an hoaßn Tee.

 

Ma liaba dein brauchst ba dein grausligen Wetta eh.

 

222.

Im Lodn kannst dann einkaufn noch Herzenslust,

 

do kriagst füa oils wos,

 

obs im Bauch zwickt, oda sticht in da Brust.

 

223.

In Zwettl ban Harmonikawirt

 

224.

San ma guat bewirtet woan.

 

227.

Dann san ma noch Langschlog zu die Schmetterling gfoan.

(DA WAR MA FOST DAFROAN)    Sabine

 

228.

Waun i eich sog deis Wetta woa schön,

 

daun is deis glogn

 

und drum san kane Schmetterling gflogn.

 

232.

Owa da schönste Schmetterling  van ganzn Tog,

 

deis woa die Lisl gor ka Frog.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!